UNSERE AKTIVITÄTEN

GEMEINDEPOLITIK


EU WAHL 2019            Quelle: NÖN Online - 27.05.2019

MUTTERTAGSAKTION - 11. Mai 2019

Anlässlich des diesjährigen Muttertags verteilte das Team der VP-Strasshof am Samstag dem 11. Mai 2019 in und vor Strasshofer

Geschäften süße Schoko-taler mit den besten Wünschen zum Ehrentag.

LUKAS MANDL ON TOUR - FOODTRUCK IN STRASSHOF

Anlässlich der bevorstehenden Europawahlen machte am 8. Mai  der Foodtruck der VP Niederösterreich auch in Strasshof halt. Beworben wurde die Europawahl im allgemeinen und natürlich der Spitzenkandidat für Niederösterreich LUKAS MANDL.

MAIBAUMFEST - WEINSTUBE DER VP STRASSHOF - Mai 2019

Auch dieses Jahr beteiligte sich die ÖVP Strasshof mit dem Weinstand beim Maibaumfest am 1 Mai in Strasshof. Dieses Jahr wurde der Reinerlös von 5.100,- Euro zwischen dem Laufclub Strasshof und der Musikschule Strasshof aufgeteilt.

Wir bedanken uns auch bei allen Mitwirkenden für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft zur Mitarbeit!

GEMEINDEWALD - FAHRVERBOT    April 2019

Im November letzten Jahres machten wir darauf aufmerksam, dass der Gemeindewald (Familienwald) immer öfter von Kraftfahrzeugen aller Art befahren wird.

Der Schritt an die Öffentlichkeit und ein Gespräch mit Bgm.  Ludwig Deltl brachten jetzt das gewünschte Fahr-verbot. Bleibt zu hoffen, dass sich die Lenker der Kraft-Fahrzeuge auch daranhalten werden. Die Natur wird es uns danken.

FÜR EIN SAUBERES STRASSHOF

Am 6. April fand wieder die Aktion „Strasshof räumt auf. Mach mit"  statt.

Wie jedes Jahr waren wir wieder mit dabei um einen kleinen Beitrag für die Sauberkeit in unserem Ortsgebiet zu leisten.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen anderen Vereinen und Mitwirkenden, die bei dieser Aktion mitgeholfen haben herzlich bedanken. Vielen Dank!

17 JAHRE ZU SPÄT - 

BAHNUNTERFÜHRUNG KISLINGVIERTEL

Große Freude bei

der VP-Strasshof. Die im Jahr 2002, also vor 17 Jahren, von der VP-Strasshof geforderte Unterführung soll jetzt tatsächlich kommen.

Bereits damals war abzusehen, dass durch den stark wachsenden Schienenverkehr und die steigenden Geschwindigkeiten der Züge die Schließzeiten von damals ca. 10 Stunden pro Tag weiter ansteigen würden...…..

                                                                                                      MEHR

FRÜHLING IN NIEDERÖSTERREICH

Unter diesem Motto verteilten die Funktionäre der VP Strasshof am 20.März am Bahnhof Strasshof und der Haltestelle Silberwald kleine Säckchen mit Samen für eine

Margeritenwiese.

 

Heuer gesät, zieren sie im nächsten Jahr Terrasse, Balkon und Garten.

 

 

 

PARKPLATZSITUATION

ANTRAG VON ALLEN ABGELEHNT

Antrag auf 2 Stellplätze von allen abgelehnt! Mit Anfang Februar ist der neue Bebauungsplan und damit auch die Anzahl der erforderlichen Stellplätze für PKW’s in Kraft getreten. Bei neuen Wohneinheiten sind 2 Stellplätze vorzusehen. So der damalige Antrag der SPÖ. Grundsätzlich begrüßen wir diesen Schritt.  ………                                                                            MEHR

KINDERMASKENBALL 2019  -  März 2019

Bestens besucht war der Kindermaskenball der VP-Strasshof am Faschingssonntag. Allerlei Attraktionen erwarteten die kleinen und großen Besucher. Verschiedene Spielestationen, Tanzspiele, eine Tombola, sowie ein Schätzspiel bei dem es wertvolle Preise zu gewinnen gab, ließen den Nachmittag sehr schnell vergehen.                                                      BILDERGALERIE

VALENTINSAKTION - Februar 2019

Anlässlich des

Valentinstags verteilte die VP Strasshof in

und vor den Strass-hofer Geschäften kleine Schokotaler.

 

STRASSHOFER BALLFEST - 19. Jänner 2019

Ausverkauft war das diesjährige Strasshofer Ballfest der VP Strasshof. Obmann Achim Wörner und sein Team konnten unter den zahlreichen Besuchern auch  Vertreter aus Politik und Wirtschaft begrüßen. Unter anderem den Abgeordneten zum NÖ Landtag und Bgm von Gänserndorf Rene Lobner, ………        MEHR

MARCHFELD MOBIL - MOBILITÄT FÜR ALLE

AB 1. APRIL 2019

Zielsetzung der Gemeinden in der Region Marchfeld war es, mit Marchfeld mobil ab 1.April 2019 vor allem die innerörtliche Erreichbarkeit zu stärken sowie den höherrangigen öffentlichen Verkehr wie Bus und Bahn zu ergänzen.

SPENDE AN BEDÜRFTIGE BEWOHNER - Dezember 2018

Schon seit mehreren Jahren ist es bereits Tradition, dass ein Strasshofer Verein vor Weihnachten einen Geldbetrag für bedürftige Personen in der Gemeinde Strasshof zur Verfügung stellt.

Dieser Betrag wurde in den letzten Jahren immer durch eine Geldspende von allen Gemeindevorstandsmitgliedern aufgewertet.

Auch dieses Jahr wurde wieder gesammelt und alle Vorstandsmitglieder der SPÖ haben fleißig gespendet. Auch die beiden ÖVP Gemeinderäte, welche nicht dem Gemeindevorstand angehören, sowie alle SPÖ-Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, unterstützen mit ihrer Spende diese Aktion.

Lediglich die FPÖ, die GRÜNEN und die Bürgerliste Für Strasshof – Dr. Ebhart unter Bürgerlistenobmann Dr. Paul Ebhart fanden nur Gründe nicht zu spenden und beteiligten sich nicht an dieser Aktion.

Trotzdem, dass die oben erwähnten Parteien bedürftige Bewohner in Strasshof vor Weihnachten nicht halfen zu unterstützen, kam die schöne Summe von EUR 1.200,- zusammen und so konnten 8 Personen Lebensmittelgutscheine im Wert von EUR 150,00 überreicht werden. Ein Betrag den sie sicher gut gebrauchen können.

DER ANFANG VOM ENDE des Schilderwaldes

Seit Anfang September 2018 sind die ersten „Probe-tafeln“ montiert.

Dem Schilderwald entlang der B8 soll ein Ende gesetzt werden. Ein einheitliches Erscheinungsbild an definierten Stellen soll zur

besseren Information aber auch zur Ortsbildgestaltung beitragen.

Vor ca. 3 Jahren wurde ein neues Konzept zur Beschilderung und als Leitsystem für die Strasshofer Gewerbebetriebe vorgestellt. Seit kurzem stehen die ersten Infotafeln. „Wir waren von Anfang an für dieses Projekt, jedoch sollten die Gewerbetreibenden ein Mitspracherecht bezüglich der Gestaltung, Abmessungen und den Standorten haben“ so Achim Wörner und Andreas Gruber von der VP Strasshof. „Durch die Einbindung der Geschäftsleute konnte gemeinsam eine optisch ansprechende und vor allem informative Variante gefunden werden, die sich jetzt im Probelauf befindet“.