UNSERE AKTIVITÄTEN

GEMEINDEPOLITIK


SCHULCAMPUS - INFO PARKPLÄTZE    November 2020

Anfang November  verteilten wir an zwei Freitagen Infofolder mit ca. 100 alternativen Parkmöglichkeiten rund um die EMS und den Schulcampus ohne die Parkplätze des REWE Konzerns nutzen zu müssen. Auch die Ein– und Ausstiegszone bei der EMS wurde auf dem Flyer abgebildet. Informationen helfen mehr als Nörgeln! 

Für unsere Aktion / Infos erhielten wir durchwegs positive Rückmeldungen. 

SCHULCAMPUS - VS STRASSHOF             Oktober 2020

Mit Beginn diesen Schuljahres ging auch der neue Strasshofer Schulcampus in Betrieb. Damit wurden alle Bildungs-einrichtungen der Markt-gemeinde an einem Standort konzentriert.

Neben der vor Jahren eröffneten EMS finden sich am neuen Schulcampus auch die Volksschule, die Allgemeine Sonderschule und die Musikschule.

Dass bei diesem großen Projekt trotz Corona die Bauzeit eingehalten werden konnte zeigt von einer perfekten Planung und Ausführung die nur durch das reibungslose Zusammenspiel und die Einbindung aller Beteiligten zustande kommen konnte.

Entgegen der von Dr. Paul Ebhart seit Jahren vertretenen Meinung, dass die Baukosten von Beginn an überschritten wurden, konnten laut Bericht des Prüfungsausschusses bei der letzten GR-Sitzung diese exakt eingehalten bzw. sogar um ca. 200.000,- Euro unterschritten werden.

Die ÖVP Strasshof stand von Beginn an hinter diesem Projekt, da die Vorteile der Standortzusammenlegung nicht von der Hand zu weisen sind. Die gemeinsame Nutzung der unterschiedlichsten Ressourcen, die optimierte Führung der Buslinien und die Gestaltung der Schulungs- und Freizeiteinrichtungen nach dem neuesten pädagogischen Erkenntnissen sind nur einige der Vorteile. Eine mehr als sinnvolle Investition in die Bildung unserer Kinder.

Wir wünschen allen LehrerInnen und SchülerInnen der Volksschule, der Allgemeinen Sonderschule und der Musikschule viel Spaß und Erfolg im neuen Schulcampus.

 

 

Bild: GR DI Michael Machek, GPO GGR Achim Wörner, GR Andreas Gruber, GR Thomas Litzenberger, Wirtschaftsbundobmann GR Franz Schaller

VP GEMEINDERAT MACHEK

ZU EU - GEMEINDERAT GEWÄHLT            OKTOBER 2020  

Ein kompetenter An-sprechpartner bei EU-Themen

 

In der Gemeinderatssitzung am 29. September 2020 wurden VP-Gemeinderat Michael Machek und SPÖ-Gemeinderätin Irene Neumayr-Tkadlec zu Europa-Gemeinderäten gewählt. Damit werden die Europa-Anliegen der Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn von zwei Europa-Gemeinderäten vertreten.

Viele Entscheidungen der EU reichen bis zu den Gemeinden und werden auch auf Gemeindeebene umgesetzt. Aus diesem Grund sind Gemeindevertreter auch die ersten Ansprechpartner.

Das Bundesministerium ....................                                        MEHR

BERICHT ZUR GEMEINDERATSSITZUNG  vom 29-09-2020

Es freut uns sehr, dass aufgrund der Initiative der ÖVP-Strasshof zwei Europa-Gemeinderäte gewählt wurden“. VP-Gemeinderat Michael Machek und SPÖ-Gemeinderätin Irene Neumayr-Tkadlec von der SPÖ. Damit werden die Europa-Anliegen der Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn von zwei Europa-Gemeinderäten vertreten.

Im August 2019 hat die ÖVP Strasshof GEMtoGo zum Thema gemacht. Dieses Wichtige Thema wurde dann, zu unserer Freude, auch von der SPÖ in ihr Wahlprogram aufgenommen. Jetzt wurde die Einführung der APP und zusätzlich einer neuen dazu passender Homepage beschlossen!

Unter anderem wurde mit unseren Stimmen beschlossen: Grundsatzbeschluss Gemeindeamt neu (Umbau ehem. EMS) sowie Neubau Kindergrippe in der Drapela-Straße +++ Planung einer neuen zusätzlichen Park&Ride Anlage beim Strasshofer Bahnhof +++ div. Vergaben wie z.B Schulcampus, Verträge, mit dem vom Land NÖ zur Verfügung gestellten Laptops, an unser Kindergärten +++ Gemeinde Abo für das Jahr 2021 und hoffen das alle geplant stattfinden können. (Mai: Kammerkonzert, Juni: Jimmy Schlager, August: Werner Auer, Oktober: Gernot Kulis und im Dezember 2021 Adele Neuhauser) +++ Außerordentliche Subvention Naturfreunde und den Kulturehrenpreis für die Gestaltung des Zukunftbaumes beim Schulcampus

Bei den zwei Anträgen des Bürgermeister für die Sanierung des Innenhofes der Feuerwehr und der Planungsvergabe für die Errichtung PV Anlagen mussten wir uns enthalten. Grundsätzlich sind wir natürlich für diese Maßnahmen, aber leider gab es jeweils nur ein Angebot für die Kosten und das finden wir für nicht richtig. Es sollten hier zumindest 2 Angebote vorliegen!

 

Zum Schluss möchten wir Frau Gemeinderätin Jacqueline Fischer von der SPÖ neu im Gemeinderat begrüßen! 

AKTION SCHUTZENGEL 2020                    SEPTEMBER 2020

Die Aktion Schutzengel des Sicherheitsforums NÖ findet heuer bereits zum 21. Mal statt. Ziel der Aktion ist es, mit Plakaten die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr zu erhöhen. Damit wird ein Beitrag geleistet, dass unsere knapp 127.000 NÖ Schul- und Kindergartenkinder sicher in der Schule bzw. im Kindergarten ankommen und anschließend auch wieder unversehrt nach Hause kommen.

Wie jedes Jahr stellte sich die VP-Strasshof in den Dienst der guten Sache und übergaben am 9. September, bedingt durch Corona, die heurigen Aktionsgeschenke und Folder der Direktorin der VS Strasshof. Die Kindergärten erhalten die Aktionspräsente in den nächsten Tagen.

Bild: VS Direktorin Gabriela Berl-Martha und VP Obmann Achim Wörner 

NEUERLICHE BEDARFZUWENDUNG                         JULI 2020

Nach der erfreulichen Bedarfszuwendung von 300.000,- Euro für die Strasshofer Musikschule, freuen sich GPO Achim Wörner und GR Andreas Gruber erneut über Geld vom Land NÖ.

120.000,- Euro für Straßen- und Brückenbau. Beschlossen wurde dies am 30.06.2020 im NÖ Landtag.

GPO Achim Wörner: " COVID-19 hat leider auch die Einnahmen unserer Gemeinde stark negativ beeinflusst. Daher freuen wir uns sehr über die neuerliche Bedarfszuweisung. Geld, welches gerade in Zeiten wie diesen herzlich willkommen ist."

MUSIKSCHULE - BEDARFSZUWENDUNG               JUNI 2020

Auch in Zeiten der COVID-19-Krise blickt die niederösterreichische Landesregierung nach vorne und vergisst nicht auf das Morgen und hat vor kurzem wieder zahlreiche Förderungen vergeben.

„Ganz besonders freut es uns, dass unsere Musikschule in Strasshof mit 300.850,- Euro bedacht wurde“, so ÖVP-Gemeinderat Michael Machek und ÖVP Obmann Achim Wörner.

Die ÖVP Strasshof begrüßt diesen Schritt sehr, denn die Förderung junger Menschen ist ihr ein großes Anliegen.

„Nur durch den andauernd großen Einsatz und die professionelle Arbeit an den verschiedensten Standorten aller niederösterreichischen Musikschulen kann das bestehend hohe Niveau gehalten und laufend weiter verbessert werden.“

SPENDENÜBERGABE - VEREIN HAPPINESS      Mai 2020

Im Normalfall kommt der Reingewinn des Strasshofer Maibaumfestes abwechselnd Strasshofer Vereinen zu Gute.

Da dieses auf Grund von COVID-19 leider ausfallen musste, hatte VP Obmann Achim Wörner die Idee trotzdem Gutes zu tun. In der letzten Gemeinde – Vorstandssitzung konnte er auch die Gemeinderäte der SPÖ mit Bürgermeister Ludwig Deltl ebenfalls für den Gedanken gewinnen. 

Die Wahl fiel auf den Verein Happiness, dessen engagiertes Team unter der Präsidentin des Vereins, Andrea Bossler ……...      MEHR

VP STRASSHOF FORDERT

ZWEITE APOTHEKE FÜR STRASSHOF               Mai 2020

In Strasshof an der Nordbahn leben mehr als 10.000 Einwohner und es gibt nur eine Apotheke.

Die letzten Wochen und Monate haben immer wieder gezeigt, dass es trotz des großen Engagements der Mitarbeiter in der Strasshofer Apotheke immer wieder zu langen Wartezeiten gekommen ist. Deshalb mussten unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger entweder längeres Anstellen in Kauf nehmen oder in die Nachbarortschaften ausweichen, um an die dringend benötigten Medikamente zu kommen. Eine Apotheke für einen Ort mit mehr als 10.000 Einwohnern ist einfach zu wenig!                                    LESEN SIE MEHR

KONSTITUIERENDE SITZUNG DES GEMEINDERATES

5. MÄRZ 2020

Auf geht's! Am Donnerstag fand die Konstituierenden Sitzung statt. Für GPO Achim Wörner sowie das motivierte Team der VP Strasshof beginnt nun die Arbeit für nächsten 5 Jahre.

 

Wir arbeiten in allen Ausschüssen:

✅Gewerbe, Finanz, Steuer, Abgaben und Freiwillige Feuerwehr ✅Jugend, Kindergärten, Spielplätze

✅Schulen, Kultur, Sport

✅Forstwirtschaft, Abwasserbeseitigung, Haus u Grund

✅Sozialangelegenheiten, Umweltschutz ✅Verkehrsangelegenheiten, Radwege, Friedhof

✅Kirchliche Angelegenheiten

✅Raumordnung, Bauwesen, Straßenbau

✅Prüfungsausschuss

 

Unsere Gemeinderäte: v.li.n.re:

GR Michael Machek, GR Franz Schaller, GGR Achim Wörner,

GR Thomas Litzenberger, GR Andreas Gruber

(Foto:Knotz)

KINDERMASKENBALL 2020                       23. FEBRUAR 2020

Bestens besucht war der Kindermaskenball der ÖVP Strasshof, welcher traditionell am Faschingssonntag stattfand.

Bei abwechslungsreicher Musik, Tanzspielen und ...................                  MEHR

ÖVP STRASSHOF FORDERT GEHSTEIGKONZEPT       JÄNNER 2020

 

Strasshof besteht aus fast 100 km Straßen. Das würde bedeuten, dass man ca. 200 km Gehsteig benötigen würde. "Wie viele sind tatsächlich vorhanden?" fragt sich GR Achim Wörner. Seitens der Gemeinde werden, wenn überhaupt, seit Jahren wahllos Gehsteige gebaut, ohne wirklichem Konzept oder es wird trotz bezahlter Aufschließungskosten dem Grundeigentümer überlassen.                   MEHR

STRASSHOFER BALLFEST                           JÄNNER 2020

Beste Stimmung herrschte beim diesjährigen Strasshofer Ballfest. Gemeindeparteiobmann Achim Wörner konnte zahlreiche Besucher aus Politik und Wirtschaft begrüßen. Wie in den letzten Jahren eröffneten die „Vienna Dance Kids“ mit ihren jungen Künstlern. Die vom „Irish Dance Center Vienna“ gestaltete Show der Mitternachtseinlage riss das Publikum förmlich von ihren Sesseln.  ……………….                               MEHR

DIE PARTNERSCHAFT, DIE ERFOLGE SCHAFFT

Die Entwicklung unserer Gemeinde ist eng mit der guten Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich verbunden. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass wir zusammen mit dem Land wichtige Investitionen für unsere Zukunft auf den Weg bringen können. Gemeinsam mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Gemeindepartei-Obmann Achim Wörner wollen wir auch künftig mehr für unsere Heimat erreichen. Rund 6.660.000 Euro an Fördermitteln haben wir zwischen 2015 und 2019 insgesamt für unsere Gemeinde erhalten. Johanna Mikl - Leitner: „Nur wenn wir Hand in Hand arbeiten, bringen wir mehr weiter.“ 

"JA ZUR S8" - MARCHFELD SCHNELLSTRASSE  JULI 2020

Bürgermeister Ludwig Deltl (SPÖ) und GGR Achim Wörner (ÖVP) unterstützen die Petition "JA zur S8" Marchfeld Schnellstraße.

Die S8 ist ein unverzichtbares Projekt um das Verkehrs-problem für die Ortschaften an der B8 und in unserer Region zu lösen. Der jetzige Zustand ist für die Bevölkerung nicht mehr tragbar, sind sich beide Ortspolitiker einig. Täglich fahren mehr als 35.000 Fahrzeuge, darunter 6.000 LKW, durch die Gemeinden im Marchfeld und belasten dabei 18.000 direkte Anrainerinnen und Anrainer. Die S8 wäre eine wesentliche Voraussetzung zur wirtschaftlichen Weiterentwicklung des Marchfeldes und zur Entlastung der unter dem Verkehr leidenden Bevölkerung vom vermeidbaren Durchzugsverkehr.

Angesichts der drohenden Absage durch das Bundesverwaltungsgericht braucht es eine geschlossene Vorgehensweise zwischen Bund, Land und Gemeinden und ein starkes Zeichen der Unterstützung aus der Bevölkerung, um die schnellstmögliche Realisierung der Marchfeld Schnellstraße sicherzustellen

Ab sofort liegen am Gemeindeamt Unterschriftenlisten und eine Box mit dem Aufkleber "JA zur S8" bereit. Bitte unterstützen Sie die Petition zum Bau der S8 Marchfeld Schnellstraße.   DANKE!

B8 Sanierung Teil 3                                             Juni / Juli 2020

Arbeiten für den dritten Abschnitt der Fahrbahn-sanierung in Strasshof an der Nordbahn im Zuge der B 8 beginnen in Kürze

Landesrat Ludwig Schleritzko nahm am 24. Juni 2020 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baubeginn für die Fahrbahnerneuerung an der Landesstraße B 8 in Strasshof an der Nordbahn vor.

Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Mir ist es wichtig, die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer sowie die Lebensqualität in unserem Land und in den einzelnen Ortschaften zu verbessern. Die Maßnahmen hier in Strasshof an der Nordbahn ist ein wichtiger Schritt in die gewünschte Richtung.“

 

Seit Kurzem sind einige Vorarbeiten wie z. B für die Errichtung einer Linksabbiegespur im Gange. Am 6. Juli 2020 starten die Arbeiten für den rund 2,0 km langen dritten Abschnitt der Fahrbahnsanierung von der Petzoldgasse bis zur Parkstraße.

Ausführung

Auf die gesamte Länge wird der Straßenbelag abgefräst und eine neue 4 cm starke Deckschicht aufgebracht.

Im Bereich der Kreuzung B8/Flugfeldstraße/Gutshofstraße ist es auch erforderlich Tiefensanierungen in der bituminösen Tragschicht vorzunehmen. In einer Bauzeit von zwei Wochen werden die Arbeiten von der Firma Held & Francke BaugmbH ausgeführt.

Abschließend wird noch die erforderliche Bodenmarkierung aufgebracht.

Die Kosten für den dritten Abschnitt belaufen sich auf rund € 410.000,- und werden zur Gänze vom Land NÖ getragen.

Verkehrsbehinderungen

Die Verkehrsführung während den Arbeiten wird so eingerichtet, dass der Verkehr auf der B 8 in Fahrtrichtung Gänserndorf umgeleitet wird und die Fahrtrichtung Wien auf der B 8 bleibt.

Mit der Fertigstellung des dritten Abschnittes ist Ende Juli 2020 zu rechnen.

Der NÖ Straßendienst ersucht die AnrainerInnen und Verkehrsteilnehmerinnen um ihr Verständnis während den Bauarbeiten.

FÖRDERUNG - MUSIKSCHULE STRASSHOF         Juni 2020

Auch in Zeiten der COVID-19-Krise blickt die niederösterreichische Landesregierung nach vorne und vergisst nicht auf das Morgen und hat vor kurzem wieder zahlreiche Förderungen vergeben.

„Ganz besonders freut es uns, dass unsere Musikschule in Strasshof mit 300.850,- Euro bedacht wurde“, so ÖVP-Gemeinderat Michael Machek und ÖVP Obmann Achim Wörner.

Die ÖVP Strasshof begrüßt diesen Schritt sehr, denn die Förderung junger Menschen ist ihr ein großes Anliegen.

 „Nur durch den andauernd großen Einsatz und die professionelle Arbeit an den verschiedensten Standorten aller niederösterreichischen Musikschulen kann das bestehend hohe Niveau gehalten und laufend weiter verbessert werden.“ 

SPENDENUNTERSTÜTZUNG

Schon seit mehreren Jahren ist es bereits Tradition, dass ein Strasshofer Verein vor Weihnachten einen Geldbetrag für bedürftige Personen in der Gemeinde Strasshof zur Verfügung stellt. Dieser Betrag wurde in den letzten Jahren immer durch eine Geldspende von allen Gemeindevorstandsmitgliedern aufgewertet. Auch dieses Jahr wurde wieder gesammelt und alle Vorstandsmitglieder der SPÖ haben fleißig gespendet. Auch die beiden ÖVP Gemeinderäte, welche nicht dem Gemeindevorstand angehören, sowie alle SPÖ-GemeinderätInnen und GR Thomas Litzenberger unterstützen mit ihrer Spende diese Aktion.

MARCHFELD MOBIL  - EIN TOLLER ERFOLG

Auf Initiative von VP Bürgermeister Rene Lobner ging am 1. April 2019 "Marchfeld Mobil" in Betrieb.

 

Seither ergänzt "Marchfeld Mobil" den bestehenden öffentlichen Verkehr (Bus und Bahn) in 20 Gemeinden der Region Marchfeld und bietet Mobilität für ALLE.

 

Es gefällt uns ganz besonders, dass auch die SPÖ Strasshof von "Marchfeld Mobil"  erfreut ist, da sie ja am Anfang nicht wirklich davon überzeugt waren…….